Wir bieten zur Zeit keine Schulungsseminare mehr an!

Neueinsteiger bitten wir sich die BZV-Unterlagen herunterzuladen

und zu studieren. 

Beantworten Sie anschließend die Prüfungsfragen

Die Online/Offline-Schulung ist neben der Genossenschaftsmitgliedschaft  Voraussetzung zur Einschreibung in dieses Modell, welches für die Praxis und die Patienten vielfältige Vorteile bietet.  Die Kosten betragen 65 Euro*, Der Beträge wird per Lastschrift eingezogen.

Nachdem  Sie die Kursunterlagen in Ruhe durchgearbeitet haben, beantworten Sie online 15 Prüfungsfragen. (3 Fortbildungspunkte)

Danach erhalten Sie die Freigabe für Ihre Abrechnung über die zahnärztliche Abrechnungsgenossenschaft in Düsseldorf.


(*zzgl. ges. MwSt.)


Ihre Patienten können Sie schon vor einer Schulung die BZV Versorgung aufnehmen (siehe unten) 

----------------------------------------------------------------------------------------------------

   Ihre Patienten können Sie jetzt schon in die BZV-Versorgung aufnehmen!!

Dazu laden Sie sich das  Patientenformular hier herunter.

Schicken Sie eine Ausführung der Erklärung dann zeitnah an die teilnehmenden Kassen.

Alle anderen Formalitäten können Sie dann nach der Schulung erledigen.

Die Abrechnung ist nicht quartalsbezogen, so dass Sie auch nach einem Quartal Ihre erbrachten Leistungen übermitteln können.



Für unsere Fortbildungen erhalten Sie die von der Zahnärztekammer Westfalen-Lippe für derartige Veranstaltungen vorgesehenen Fortbildungspunkte. Weitere Angebote werden in Zukunft im Bereich Backoffice und Qualitätssicherung angeboten werden. Wir freuen uns natürlich auch über Anregungen und Angeboten zu Fortbildungsveranstaltungen aus Ihrem Kreis.